HOME / ÜBER UNS /

Schulgeschichte

Year

Milestone

1976
1976

Deutsche und Schweizer Unternehmensvertreter wenden sich an das Konsulat der Bundesrepublik Deutschland und befürworten die Eröffnung einer Deutschen Schule in Montreal.

1979
1979

Nach dreijährigen Verhandlungen mit dem quebecer Bildungsministerium und positiven Rückmeldungen von über 200 deutschsprachigen Familien kommt es zu einer Einigung über die Gründung einer Deutschen Auslandsschule. Sie soll den Namen "Alexander von Humboldt Inc." tragen und Schüler der Klassen 1 bis 4 aufnehmen, wobei jedes Jahr eine zusätzliche Klasse hinzukommen soll.

1980/81
1980/81

Die Alexander von Humboldt Schule Montreal öffnet ihre Pforten in Notre-Dame-de-Grâce. Das Schuljahr beginnt mit 22 Schülern und erhöht sich während des Schuljahres auf 29 Schüler.

1981/82
1981/82

Eine Vorschulgruppe für 3/4jährige und die Klasse 5/6 wird hinzugefügt. Im November findet der Erste AvH-Weihnachtsbasar statt. Im Frühjahr 1982 erteilen Regierungsvertreter aus Deutschland und Quebec die Erlaubnis, die Schule bis ins dritte Schuljahr weiterzuführen.

1982/83